Privatpraxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie ▪ Esther Radde ▪ Pädagogik M.A.▪ Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Friedrichstr. 20 ▪ 24534 Neumünster ▪  Tel. 04321 – 555 1969 ▪ info@praxis-radde.de

Herzlich Willkommen in
meiner Privatpraxis für

Kinder- und Jugendpsychotherapie

Ich biete für Kleinkinder, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum vollendeten 21. Lebensjahr verhaltenstherapeutische Behandlungen bei allen psychischen Krankheitsbildern des Kindes- und Jugendalters sowie eine erforderliche Nachsorge an.

Grundsätzlich können im Rahmen einer Verhaltenstherapie alle psychischen Krankheitsbilder des Kindes- und Jugendalters behandelt werden.
Verhaltenstherapie ist bei den meisten psychischen Störungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen ein geeignetes Verfahren.

Verhaltenstherapie

Die zugrundeliegende Annahme von Verhaltenstherapie ist, dass psychische Störungen auf einem erlernten Verhalten beruhen und somit auch wieder verlernt werden können. 

Als „Verhalten“ werden hierbei jedoch nicht nur die nach außen hin sichtbaren Handlungen verstanden, sondern auch innere Prozesse wie Denken und Fühlen.

In der Therapie kann der oder die Betroffene Verhaltensweisen, die sich negativ auf sein Wohlbefinden auswirken, durch bestimmte Techniken wieder verlernen.

Verhaltenstherapeutische Behandlungsmethoden versuchen außerdem, die Bedingungen, die im Zusammenhang mit der psychischen Störung stehen, zu beeinflussen. Hierzu zählen Umweltbedingungen, zum Beispiel das Verhalten anderer Menschen, sowie Bedingungen im Menschen selbst, wie zum Beispiel seine Gedanken.

Terminvereinbarungen unter:

Zur Zeit sind KEINE freien Therapieplätze verfügbar!

Ab Ende September 2024 werden wieder Kapazitäten frei.

Tel. 04321 – 555 1969
Bitte eine Nachricht hinterlassen. Ich melde mich so schnell wie möglich zurück!
oder per E-Mail unter:
info@praxis-radde.de

Friedrichstraße 20
24534 Neumünster

Terminvereinbarung

Es sind zur Zeit KEINE freien Therapieplätze verfügbar.  Eine  Aufnahme als Springer*in bei Terminausfällen ist möglich. Hier kann die Terminvereinbarung auch kurzfristig erfolgen. 

Regulär finden die Termine ganztägig in der Zeit von 8:30 Uhr bis 17.00 Uhr statt.  
Ich bitte um Verständnis für diese klare Regelung, da es nicht möglich ist, alle Patient*innen ausschließlich im Nachmittagsbereich zu behandeln.

Auf Wunsch kann eine Bescheinigung über wahrgenommene Termine für Schulen oder Arbeitgeber ausgestellt werden.

Leistungen

Verhaltenstherapie…

…mit Kleinkinder, Kindern, Jugendlichen und jungen Heranwachsenden.

Einzeltherapie & Gruppentherapie

Die Therapie wird in der Regel durch wöchentliche Einzeltherapiesitzungen (50 Minuten), ggf. Gruppentherapiesitzungen (zweiwöchentlich, 100 Minuten) und Bezugspersonenstunden (1:4) durchgeführt.